Kindergesundheit24 Vorsorge-Check

Bayernweites Diabetesregister gestartet

Diese Fragen werden in der “DiMelli”-Studie untersucht, in der seit Juli dieses Jahres Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 19 Jahren mit einem neu diagnostizierten Diabetes erfasst werden. DiMelli ist das erste Diabetesregister Deutschlands. Es registriert nicht nur Diabetiker, sondern es sammelt auch Blutproben, um die Funktion der Bauchspeicheldrüse und viele andere Faktoren zu untersuchen, die mit der Entstehung einer Zuckerkrankheit zusammenhängen. In der Studie soll auch das Erscheinungsbild des Typ-1- und Typ-2-Diabetes untersucht werden. Typ-1-Diabetes bedeutet, dass es zu einer Zerstörung der Insulin-bildenden Zellen der Bauchspeicheldrüse gekommen ist, Typ-2-Diabetes bedeutet, dass die Wirkung des Insulin gestört ist. In beiden Fällen heißt dies, dass die lebenswichtige Funktion des Insulin ausbleibt.

Die Studie ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns und der Forschergruppe Diabetes der Technischen Universität München. Sowohl niedergelassene Ärzte als auch Klinikärzte können mit ihren Patienten an der DiMelli-Studie teilnehmen. Im Rahmen der Studie versendet die Forschergruppe eine Befundmitteilung mit den Ergebnissen der Untersuchung, um eine bestmögliche Behandlung besonders der Kinder zu erleichtern. Teilnahmeerklärung und weitere Informationen: www.kvb.de/dimelli Quelle: Pressemitteilung der TU München

Wie groß wird Ihr Kind?

Meinungsänderung in der Wissenschaft: Fernsehen macht doch nicht dick!

Jedermann weiß, dass wir zu dick sind und uns zu wenig bewegen. Aber ist unsere moderne Bewegungsarmut Ursache dafür, dass viele von uns zu dick sind? Fettsucht oder Adipositas ist eine Erkrankung, bei der sich Körperfett in einem solchen Ausmaß ansammelt, dass die Gesundheit Schaden nimmt. Adipositas wird als Bilanzstörung betrachtet zwischen einem Zuviel an Energieaufnahme und einem Zuwenig an Energieverbrauch. Fernsehen ist die Zauberformel, die alles erklärt. Aber stimmt das? mehr

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Diese Webseite entspricht dem HONcode Standard für vertrauens- würdige Gesundheits- und Medizininformation. Nähere Informationen finden Sie
hier.

http://www.HONcode.ch

Wir danken unseren Sponsoren

Diese Webseite wird unterstützt von Pfizer GmbH.


LADR-Labore


Deutsche Gesellschaft für Auxologie


Pädiatrix - Zeitschrift für Kinderheilkunde